Alle im Channel im Vergleich zu Alle im Thread

Beim Senden eines Kommentars kannst du auswählen, wer benachrichtigt werden soll. Die zwei obersten Optionen, die im Benachrichtigungs-Menü angezeigt werden, sind „Alle im Channel“ und „Alle im Thread“. Im Folgenden werden diese Optionen erläutert und einige gute Verwendungsmöglichkeiten vorgestellt.

Wenn du „Alle im Channel“ auswählst, erscheint der Kommentar im Eingang aller Channel-Mitglieder. Das schließt auch Leute ein, die gerade nicht im Thread einbezogen sind (wenn die Nachricht nach dem Verfassen des Threads veröffentlicht wurde). Diese Option ist gut für Updates, die an alle Personen in einem unternehmensweiten Channel gerichtet sind, z. B. bei Serverausfällen.

Wenn du „Alle im Thread“ auswählst, erscheint der Kommentar im Eingang aller Mitglieder, die in diesem bestimmten Thread einbezogen sind. Da Threads für bestimmte Zielgruppen erstellt werden, wirst du diese Option wahrscheinlich häufiger verwenden als „Alle im Channel“. Sie ist perfekt, um Thread-Mitglieder nach einer endgültigen Entscheidung oder themenspezifischem Feedback zu fragen.

Du wirst eher bestimmte Personen statt größere Gruppen benachrichtigen wollen. Trotzdem solltest du vermeiden, zu viele unerwünschte Benachrichtigungen an Personen zu senden, für die diese Nachrichten nicht relevant sind. Benachrichtige nur Personen, die die Unterhaltung unbedingt lesen müssen.