Jemanden aus einem Channel entfernen

Wenn jemand das Team wechselt, dein Unternehmen verlässt oder du die Arbeit mit einem externen Kunden beendest, kannst du diese Person einfach aus einem Channel entfernen.

Nur Teamadministratoren können Personen aus Channels entfernen.
  1. Öffne einen Channel.
  2. Klicke rechts neben dem Channelnamen auf das Drei-Punkte-Symbol, um die Channeloptionen zu öffnen.
  3. Klicke auf Channel bearbeiten.
  4. Suche nach dem Namen des Teammitglieds, das du entfernen möchtest, und klicke rechts neben dem Namen auf Entfernen.
  5. Du wirst in einem Bestätigungsfenster gefragt, ob du das Mitglied wirklich entfernen möchtest. Klicke unten rechts auf Entfernen, um den Vorgang zu beenden.
  1. Öffne einen Channel.
  2. Tippe rechts neben dem Channelnamen auf die Drei Punkte, um die Channeloptionen zu öffnen.
  3. Tippe auf Mitglieder.
  4. Eine Liste der Mitglieder wird angezeigt. Tippe lange auf einen Namen, um ihn auszuwählen. Tippe auf weitere Nutzer/innen, die du entfernen möchtest.
  5. Tippe oben rechts auf das Profil-Symbol mit einem Minuszeichen
  6. Du wirst in einem Bestätigungsfenster gefragt, ob du das Mitglied wirklich entfernen möchtest. Tippe unten rechts auf OK, um den Vorgang zu beenden.
  1. Öffne einen Channel.
  2. Tippe oben im linken Fensterbereich auf den Channelnamen.
  3. Tippe auf Mitglieder.
  4. Eine Liste der Mitglieder wird angezeigt. Suche nach dem Namen des Nutzers, den du entfernen möchtest. Auf der rechten Seite siehst du ein Profil-Symbol mit einem x.
  5. Tippe auf dieses Symbol, um den Nutzer zu entfernen.
  6. Tippe oben links auf den Zurück-Pfeil
  7. Tippe oben rechts auf Speichern.

Gäste aus Channels entfernen

  • Nur Administratoren/innen oder Channel-Ersteller/innen können einen Gast aus einem Channel entfernen, unabhängig davon, ob dieser öffentlich oder privat ist.
  • Gäste können niemanden aus einem Channel entfernen.
  • Wenn ein Multi-Channel-Gast aus einem Channel entfernt wird, kann dieser Gast zu einem Single-Channel-Gast werden.

Erfahre mehr über Single- und Multi-Channel-Gäste.