Loading…

So gelingt eine ruhige und zielgerichtete Zusammenarbeit mit Twist

Es ist klar, dass große Dinge nur gemeinsam erreicht werden können. Doch eine Gruppe von Menschen in einen Raum zu bringen, reicht da nicht aus. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit braucht es mehr, als nur die Daumen zu drücken und zu hoffen, dass das Team einen effizienten Weg finden wird, um E-Mails, Echtzeit-Chats, Projektmanagement-Tools und Besprechungen unter einen Hut zu bringen. Tatsächlich führt diese Art von Wunschdenken oft dazu, dass Teams unproduktiv und unorganisiert sind.

Die Gründe dafür sind:

  • Die Verwendung von E-Mails für die Teamkommunikation ist nicht mehr zeitgemäß. In privaten und separaten Posteingängen gehen wichtige Teaminformationen verloren.
  • Echtzeit-Gruppen-Chats lenken ab und machen es praktisch unmöglich, den Überblick über wichtige Gespräche und Daten zu behalten.
  • Projektmanagement-Tools verfügen häufig nicht über überzeugende Kommunikationsmöglichkeiten für Teammitglieder.
  • Meetings bieten oft die einzige Möglichkeit der direkten Zusammenarbeit. Teams brauchen jedoch mehr Raum für Diskussionen und Zusammenarbeit als nur ein paar Mal im Monat.

Deshalb haben wir Twist ins Leben gerufen. Wir wollten diese Kommunikationsprobleme im Team lösen, und wir glauben, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Das Doist-Team besteht aus über 100 Mitarbeitenden in über 30 Ländern und hat seit dem Umstieg im Jahr 2015 von Slack und E-Mail auf Twist die Möglichkeit, ruhig, organisiert und produktiv zu arbeiten.

Mit dieser Erfahrung im Hinterkopf zeigen wir dir hier, wie Twist sich von anderen Alternativen für Teamarbeit unterscheidet und warum dein Team mit Twist besser zusammenarbeiten wird.

Twist und Gruppenchats im Vergleich

Gruppenchats sind schnell und fragmentiert. Es ist im Nachhinein schwierig zu wissen, was in welchem Kontext und wo diskutiert wurde. Gespräche, die in mehreren Messaging-Apps stattfinden, werden manchmal ohne dich fortgesetzt, es sei denn, du überprüfst deine Benachrichtigungen ständig.

In Twist organisieren Teammitglieder ihre Diskussionen nach Thema. Dies bedeutet, dass in bestimmten Unterhaltungs-Threads nur bestimmte Personen benachrichtigt werden und zielgerichtete Unterhaltungen möglich sind.

Da die Kommunikation in Twist „asynchron“ ist, müssen Teammitglieder nicht sofort reagieren. Es wird nirgendwo angezeigt, ob jemand „online“ oder „offline“ ist. Teammitglieder wissen, dass sie sich Zeit nehmen können, um eine durchdachte Antwort zu verfassen, anstatt sofort zu reagieren.

Twist und E-Mail im Vergleich

Während E-Mails für kürzere Unterhaltungen nützlich sein können, sind sie für die Teamarbeit nicht so effektiv. Zum Beispiel sind wichtige Teamdiskussionen später oft schwer zu finden. E-Mail-Ketten gehen im Laufe der Zeit unter und eine Person, die ursprünglich nicht an der E-Mail-Unterhaltung beteiltigt war, hat keinen direkten Zugang zu den Informationen.

Um zu den Informationen zu gelangen, muss erst einmal um die Weiterleitung der ursprünglichen E-Mail gebeten werden. Der dazustoßenden Person fehlt die Möglichkeit, der Unterhaltung auf natürliche Weise beizutreten. Sie muss allen antworten, obwohl sie nicht Teil der ursprünglichen Unterhaltung war, und weil E-Mails selten gut organisiert sind, ist die Suche nach relevanten Informationen sehr aufwändig.

In Twist können Teammitglieder Unterhaltungen verfolgen, während sie ihren Lauf nehmen, und nach eigenem Zeitplan darauf reagieren. Unterhaltungen sind standardmäßig öffentlich, sodass neue Teammitglieder ganz einfach Twist beitreten und sich über alle wichtigen Besprechungen des Teams informieren können. Es ist nicht mehr nötig, lange E-Mail-Ketten weiterzuleiten.

Twist ist ein Sammelort für die gesamte Kommunikation deines Teams. Dein Team bleibt ganz einfach auf dem neuesten Stand und alle können die nötigen Informationen finden, ohne nachfragen zu müssen.

Twist und Meetings im Vergleich

Meetings können nützlich sein, sind es aber oft nicht. Mehrere Personen unterbrechen ihre Arbeit, um Themen persönlich zu besprechen, obwohl danach sowieso alles abgetippt und verteilt werden muss. Oft entsteht nach dem Versenden der E-Mail mit dem beigefügten Besprechungsprotokoll eine weitere Diskussion. Dies macht die Organisation zu einer noch schwierigeren Aufgabe.

Twist ist die perfekte Lösung, um diese Unterhaltungen zu führen. Du kannst Themen ansprechen, dazu durchdachte Diskussionen führen und direkt im Thread zu einem Ergebnis kommen. Die Informationen sind später für alle, die daran interessiert sind, leicht zugänglich. Solltest du also Tage, Wochen, Monate oder sogar Jahre später deine Entscheidungen ändern, kannst du auf alle Informationen zugreifen.

Tipps für eine gelungene Teamarbeit in Twist

Hier sind noch ein paar weitere Tipps zur Verwendung von Twist für eine ruhige und zielgerichtete Teamarbeit:

  • Erstelle einen Thread mit dem Namen „Wöchentliches Update“, damit dein Team in einer kurzen Nachricht berichten kann, woran es in der letzten Woche gearbeitet hat und welche Pläne es für die kommende Woche gibt.
  • Der allgemeine Channel ist ein idealer Ort für Threads, die das gesamte Team betreffen, z. B. wichtige HR-Ankündigungen wie die Begrüßung neuer Teammitglieder, überblickschaffende Mitteilungen wie vierteljährliche Updates oder wichtige Ankündigungen wie neue Partnerschaften.
  • Wenn du gelegentlich kurze Unterhaltungen mit einer Person oder einer kleinen Gruppe von Personen führen möchtest, kannst du Nachrichten schreiben. Auf diese Weise benachrichtigst du nur die Personen, mit denen du sprechen musst, und nicht das gesamte Team. Als Faustregel gilt, dass es besser ist eine Nachricht als Thread zu verfassen, wenn sie an mehr als 3 Personen gesendet werden soll.
  • Doist empfiehlt allen, sich von Twist abzumelden, wenn sie im Urlaub oder anderweitig unterwegs sind. Wir glauben an eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit und haben die App deshalb so gestaltet, dass du dich leicht von ihr trennen und Energie tanken kannst. Erfahre mehr über unsere Philosophie der Work-Life-Balance.
  • Teile deine Begeisterung und Gedanken über „Deep Work“ (konzentriertes Arbeiten) mit deinem Team. Wenn du 8 Stunden mit einem Gruppenchat verbunden bist, ist es zu einfach zu denken, dass du in der Zeit hart gearbeitet hast. Wenn du komplexe Probleme lösen und Projekte voranbringen möchtest, ist eine ungeteilte Aufmerksamkeit erforderlich. Twist ist ein Teil dieses Puzzles.

Wir hoffen, dass Twist dein Team zu einer ruhigeren, besser organisierten und produktiveren Teamarbeit inspiriert.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie Twist deinem Team helfen kann, kontaktiere uns bitte unter feedback@twist.com.