Twist-Integrationen

Die Integration deiner Tools in Twist erfordert nur wenige Schritte.

Wir haben mit ein paar Integrationen begonnen, arbeiten aber stets an weiteren. Im Folgenden findest du einige Integrationen, die für Twist verfügbar sind. Eine vollständige Liste aller Integrationen findest du hier:

  • Todoist: Organisiere deine Aufgaben für weniger Stress und mehr Produktivität
  • GitHub: Hoste und überprüfe Code, verwalte Projekte und behalte die Übersicht über Änderungen.
  • Zapier: Integriere in Web-Apps und automatisiere Bereiche deines Unternehmens und deines Lebens.
  • Auto-reports: Teile regelmäßig Berichte mit deinem Team.
  • Team check-in: Sende regelmäßig eine Frage an dein gesamtes Team.
  • Appear.in: Starte Videokonversationen in Twist, indem du „/appearin room-name" (Raumname) eingibst.
  • Bindle: Lege eine Auszeit fest, die in Twist angezeigt wird.
  • Integromat: Automatisiere gängige Prozesse, indem du deine Lieblings-Apps mit Twist verknüpfst.

So richtest du eine Integration auf der Web-Plattform ein:

  1. Vergewissere dich, dass du in deinem Twist-Konto angemeldet bist.
  2. Gehe zur Seite „Twist-Integrationen“ unter https://twist.com/integrations/
  3. Wähle aus, für welches Twist-Team du die Integration installieren möchtest, indem du das Dropdown-Menü oben rechts verwendest.
  4. Klicke in der Liste der Integrationen auf die Integration, die du installieren möchtest.
  5. Du wirst aufgefordert, den Dienst in Twist zu integrieren.
  6. Möglicherweise musst du nach Abschluss des Vorgangs auf Integration installieren klicken.
  7. Glückwunsch – deine Integration ist jetzt aktiv.

Wenn du eine Integration entfernen möchtest, folge den Anweisungen in: Eine Integration entfernen.