Loading the new Help Center
Loading the Help Center

FAQ zu Zugriff und Sicherheit

Gibt es Twist als Self-Hosted-Version oder als On-Premise-Version?

Wir bieten Twist nicht als Self-Hosting-Software oder als On-Premise-Software an, da wir unseren Usern und Admins die bestmögliche Erfahrung bieten möchten. Allgemein würde das Verbessern der Twist-Erfahrung langsamer vonstattengehen und wahrscheinlich weniger sicher sein. Hier findest du weitere Informationen dazu:

  • Wir möchten Twist immer auf dem neuesten Stand halten. Leider wäre es bei der Verwendung einer On-Premise-Lösung komplizierter, dich mit Updates zu versorgen.
  • Twist verfügt derzeit über eine ausgezeichnete Sicherheit und es wäre kompliziert,  dieses Niveau auf eine On-Premise-Lösung auszuweiten.
  • Mobile Zugriffs- und Service-Integrationen wären komplizierter.
  • Eine On-Premise-Lösung wäre zudem auch teurer für dich.

Welche Standorte verwendet ihr für AWS?

Vereinigte Staaten.

Ist es möglich, alle Daten nur auf EU-basierten Standorten zu speichern?

Momentan nicht.

Welche Art von Verschlüsselung verwendet ihr?

Wir verwenden die serverseitigen Verschlüsselungsfunktionen von Amazon (AES-256).

Sind die Daten Ende-zu-Ende verschlüsselt oder könnt ihr die Daten auf euren Servern entschlüsseln?

Sie sind nicht Ende-zu-Ende verschlüsselt. Weitere Informationen zur Datenentschlüsselung und unsere Datenrichtlinien findest du auf der Seite Sicherheit.

Können Teamadministratoren/innen private Daten von Teammitgliedern lesen?

Team-Admins können keine privaten Daten lesen, auf die sie nicht selbst Zugriff haben (z. B. private Channels oder Unterhaltungen). Wenn du also ein Teammitglied bist und eine private Unterhaltung, einen Channel oder einen Thread führst, werden die dazugehörigen Informationen nur für diejenigen sichtbar sein, die explizit eingeladen wurden.