Loading the new Help Center
Loading the Help Center

Kontextmenüs mit Twist verwenden

Du kannst Kontextmenüs nur verwenden, wenn du ein iOS-Gerät mit der Software-Version iOS 13 oder höher hast.

Apple hat mit iOS 13 Kontextmenüs eingeführt, um die Bearbeitung von Elementen zu erleichtern und zu beschleunigen. Wenn du ein Element auf deinem iOS-Gerät lange drückst, erscheinen jetzt mehrere schnelle Aktionsmöglichkeiten.

Hier findest du eine Übersicht aller Kontextmenüs, die wir in der Twist-App für iOS eingeführt haben:

Channels

Drücke lange auf den Channel, den du bearbeiten möchtest, um das Kontextmenü zu öffnen. Es erscheint ein Menü mit den folgenden Optionen:

  • Channel bearbeiten gibt dir die Möglichkeit, den ausgewählten Channel zu bearbeiten.
  • Link zum Channel generieren kopiert den Link zum Channel in die Zwischenablage.
  • Channel archivieren verschiebt den Channel in dein Archiv. Diese Option wird nur angezeigt, wenn du den Channel selbst erstellt hast oder Team-Admin bist.
  • Channel verlassen gibt dir die Möglichkeit, den Channel zu verlassen.
  • Channel löschen löscht den ausgewählten Channel. Du kannst diese Option nur sehen, wenn der Channel bereits archiviert wurde.

Threads

Drücke lange auf den Thread, den du bearbeiten möchtest, um das Kontextmenü zu öffnen. Es erscheint ein Menü mit den folgenden Optionen:

  • Als gelesen markieren gibt dir die Möglichkeit, einen Thread als gelesen zu markieren. Wenn der Thread bereits gelesen wurde, siehst du stattdessen die Option Als ungelesen markieren.
  • Thread speichern speichert den ausgewählten Thread. Wenn der Thread bereits gespeichert ist, wird stattdessen die Option Speicherung aufheben angezeigt.
  • Thread verschieben gibt dir die Möglichkeit, den Thread in einen anderen Channel zu verschieben. Diese Option wird nur angezeigt, wenn du den Thread selbst erstellt hast oder Team-Admin bist.
  • Zu Todoist hinzufügen fügt den ausgewählten Thread als Aufgabe in Todoist hinzu.
  • Link zum Thread kopieren kopiert den Link zum Thread in die Zwischenablage.
  • Thread löschen löscht den ausgewählten Thread. Diese Option wird nur angezeigt, wenn du den Thread selbst erstellt hast oder Team-Admin bist.

Nachrichten

Drücke lange auf die Nachricht, die du bearbeiten möchtest, um das Kontextmenü zu öffnen. Es erscheint ein Menü mit den folgenden Optionen:

  • Als gelesen markieren markiert die ausgewählte Nachricht als gelesen. Wenn die Nachricht bereits als gelesen markiert wurde, siehst du stattdessen die Option Als ungelesen markieren.
  • Mit Stumm schalten kannst du die ausgewählte Nachricht für einen bestimmten Zeitraum stumm schalten. Wenn die Nachricht bereits stumm geschaltet ist, siehst du stattdessen die Option Stummschaltung aufheben.
  • Archivieren archiviert die ausgewählte Nachricht. Wenn die Nachricht bereits archiviert wurde, wird stattdessen die Option Wiederherstellen angezeigt.
Wenn du eine Maus oder ein Trackpad mit einem iPad (Software-Version iPadOS 13.4 oder höher) verwendest, kannst du auch ein Kontextmenü öffnen, indem du mit der rechten Maustaste auf einen Channel, einen Thread oder eine Nachricht klickst.